Naturschutz

umwelt-und-naturschutzNatur- und Landschaftsschutz sind Voraussetzung für Erholung und naturnahen Tourismus – auch eine saubere Energienutzung für das Lumdatal gehört dazu. Unser Ziel ist es, Natur und Landschaft als Lebensgrundlage des Menschen zu erhalten.
Frischer Wind  Bild. Gabi Waldschmidt-Busse

Frischer Wind Bild. Gabi Waldschmidt-Busse

Moderner Naturschutz ist eine unentbehrliche Zukunftsaufgabe. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wollen, dass der Natur- und Umweltschutz umfassend in alle Politik- und Gesellschaftsbereiche integriert wird. Entschlossenes Handeln für den Schutz der Natur, den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen und somit für die nachfolgenden Generationen gehört zu unseren politischen Leitlinien.
Trotz einiger Erfolge in den letzten Jahren beim Schutz der Natur gibt es immer noch einen drastischen Rückgang der Artenvielfalt und der Lebensräume, der unbedingt gestoppt werden muss. Deshalb setzen wir uns besonders für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein.
Naturschutz muss erlebbar sein. Wir brauchen dafür viele unterschiedliche Naturräume, wo Bürgerinnen und Bürger die Natur erfahren können. Dazu dienen der bereits vorhandene Nationalpark Kellerwald-Edersee, die Naturparke und alle sonstigen Schutzgebiete. Auch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft trägt zur Erholung bei und wir wollen wieder große Landschaftsschutzgebiete, die diese schützen.
Gerade auch in der Stadt brauchen wir grüne Oasen für eine höhere Wohn- und Lebensqualität und Erholungsgebiete auf kurzem Wege.

Grüngürtel in der Stadt eine Oase der Natur

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld